Wochenende in Bildern – 8./9. September 2018

Hallo Wochenende! Hinter uns liegt eine völlig verrückte Woche, als wir an diesem Samstag in den Tag starten. Meiner Mutter ging es nicht so gut, so dass sie einige Tage bei uns verbracht hat – glücklicherweise hat sich das inzwischen schon wieder sehr gebessert. Und weil die Woche schon so chaotisch war, habe ich mir meinem Zeh unter der Garagentür eingeklemmt. Kann ich nicht zum nachmachen empfehlen… Er schillert jetzt in den schönsten Blautönen, und tut immer noch ordentlich weh.

Aber: Samstag ist Frühstückszeit, also geht es in die Stadt ins Café und unsere üblichen Samstagserledigungen machen.

Ich bin tatsächlich zum ersten Mal seit Tagen wieder geschminkt und ausgeschlafen – wo sind bitte die Bäume zum ausreißen?

Einen Kaffee später ist die Weltherrschaft nur noch einen kleinen Schritt von mir entfernt – wenn das nicht die Wespen wären, die mir das Frühstück ordentlich verleiden…

Der Mini und mein Mann haben ein wunderschönes Samstagsritual und entern morgen immer gemeinsam den örtlichen Buchladen, um nach Nachschub zu suchen. Heute haben sie für den Mini dieses wunderschöne Buch gefunden, das ich hier noch einmal ausführlich vorstellen werde. Unsere Erde und das Leben auf ihr – erklärt für Kleinkinder. Wunderschön!

Während die beiden Männer nach dem Frühstück schon zu Oma und Opa weiterziehen, besorge ich schnell noch ein paar Kleinigkeiten im Supermarkt. Kurz vor der Kasse brüllte dieses Eis laut meinen Namen – ich konnte es nicht da lassen. (Und ja, es war echt lecker!!)

Nach dem Mittagessen stand dann schließlich der vom Mini lang ersehnte Geburtstag meiner Nichte auf dem Plan: seit Tagen werden hier schon Geburtstagslieder geträllert und das Kind freut sich riesig auf die „Paaatiiii“. 🙂 Das könnte auch an meinen Kuchenvorbereitungen liegen, denn der kleine Peppa Wutz-Fan bekommt von uns eine Peppa Wutz-Torte!

Sie hat sich total gefreut und war sichtlich happy mit dem guten Stück. Puh, Mission accomplished! :-))

Der Mini liebt bei seiner Cousine glaube ich das coole BobbyCar am allermeisten. Und ihre Spiel-Kaffeemaschine. Und ihre neue Peppa Wutz-Kette. Unter dem Strich stehen an diesem Nachmittag fünf sehr glückliche Kinder, die alle echt schön miteinander gespielt haben.

Für mich steht abends gleich noch ein weiterer Geburtstag an – eine meiner PEKIP-Freundinnen feiert ihren 40. Geburtstag! Unsere PEKIP-Runde ist wirklich super: wir hatten schon in der dritten Stunde raus, das wir alle eher zum Quatschen und für den Austausch in dem Kurs gelandet waren und haben das Baby-Bespassen eher nebenher gemacht. 🙂 Schnell gesellten sich zum Kurstermin gemeinsame Frühstücke – und eine legendäre Abstillparty mit viel Gin Tonic. Es ist immer so schön! Der Abend endet für mich allerdings diesmal früh, denn mit meinem Zeh ist an Tanzen nicht zu denken.

Sonntags starte ich mal gesund in den Tag – nachdem Eis gestern und dem für heute geplanten Eis ist das wohl eine gute Idee. Der Mini und mein Mann sind vormittags unterwegs, so dass ich in Ruhe sporteln und duschen kann – und sind pünktlich zum Mittagessen wieder zurück.

Der Mini möchte „diesem komischen Salat“ nicht probieren…

…und hält sich lieber an Ofenkürbis und Süsskartoffeln. Aber bitte als Püree! Kleinkinder und ihre Essvorlieben…

Der Nachtisch ist dagegen natürlich überhaupt kein Problem: wir fahren in unsere Lieblingseisdiele! Wir nehmen meine Mama mit – was letzten Sonntag noch völlig undenkbar gewesen wäre. 🙂 Heute ist das kein Problem und wir genießen alle ein leckeres Eis. Meins war übrigens Sauerkirsche und Mango – sehr lecker!

Wir verspielen den Rest des Nachmittags zu Hause und sind abends noch bei einem Nachbarschaftstreffen mit Kindern – und superleckerem Essen! Wir besprechen das Nachbarschaftsfest von vor einigen Wochen nach freuen uns, mal wieder in der Runde Zusammenzusein. Der Mini hält fast bis acht Uhr durch und fällt dann ziemlich k.o. ins Bett – nicht ohne anzumerken, dass es aber noch gar nicht dunkel sei. Und die anderen alle auch noch aufbleiben dürfen, und er ja auch noch gar nicht mü… Chrrrrrr. Chrrrrr….. 😉

Ich bin jetzt auch platt und durch und freue mich auf eine ganz normale, stinklangweilige Woche. 🙂 Wie immer gibt es später weitere Wochenendenden in Bildern hier bei Susanne auf Geborgen Wachsen – schaut doch mal vorbei!

Liebe Grüße & einen guten Wochenstart,
Eure Tina

.entry-meta-wrapper {display:none}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu. (Die DS-GVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.)