#freitagslieblinge – 24. August 2018

Freitag – und zwar ein wahnsinnig voller Freitag! Viel zu tun, viel zu erledigen – und eins davon eine ganz besondere Aufgabe: der große Sohn meiner besten Freundin feiert morgen Geburtstag und ist ein großer Bobo-Fan. Natürlich kriegt er also auch einen Bobo-Geburtstagskuchen! Damit bin ich heute sicherlich eine ganze Weile beschäftigt. 🙂

Mein Lieblingsessen der Woche

Gestern Abend gab es Pasta mit frischem Blattspinat, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten – manchmal sind die einfache Dinge doch immer am leckersten…

Mein Lieblingsmamamoment nur für mich

Ich habe mir diese Woche mal wieder regelmäßig Zeit genommen, um mich zu schminken. Ich würde gerne schreiben „in Ruhe“ zu schminken, aber meine Insta-Story straft das leider Lügen. Zumindest hatte ich beim Schminken immer ausgesprochen gut gelaunte Unterhaltung. 🙂

Ich liebe das ja: in aller Ruhe pinseln, die Gedanken schweifen lassen und entspannen. Dabei kommen mir manchmal die besten Ideen.

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Der Mini ist gerade zum gleichen Zeitpunkt unfassbar süß – und sehr anstrengend. Alles muss gerade bis ins letzte Detail ausdiskutiert werden, nur um dann doch in einen Wutausbruch zu enden. Außerdem hat das Kind einen unglaublichen Detektor für gefährlich Unternehmungen und Ideen – das Klettern auf dem Picknicktisch gehört da übrigens nicht zu, das dient nur als Symbolbild. Als er das Badezimmer geflutet hat, hatte ich irgendwie keinen Sinn dafür, ein Foto zu machen… 😉

Aber: gehört alles dazu. Und ist wahrscheinlich völlig altersgerecht. Ich bin trotzdem froh, wenn der Kindergarten ab nächster Woche wieder einen Teil der scheinbar unerschöpflichen Energie des jungen Mannes auffängt.

Meine Lieblingslektüre der Woche

Lektüre? Ahhh, lesen! Das war das mit den vielen Buchstaben und Seiten und so, richtig? Ich komme zu nichts, wenn ich ehrlich bin. Die Zeit, in der die Großeltern einspringen und den Mini betreuen, brauche ich zum arbeiten. Der Blog, Instagram und mein Stapel ungelesener Bücher fallen leider gerade irgendwie hintenüber. Ab nächste Woche gehe ich den Stapel dann wieder an! Ich habe ein paar schöne neue Titel und freue mich schon aufs Lesen.

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Ich mag ja meinen „guten Plan“ wirklich sehr und werde den auf jeden Fall fürs nächste Jahr wieder bestellen. Obwohl ich eigentlich meinen Online-Kalender pflege und meine To Do’s mit Wunderlist organisiere, damit nichts vergessen wird, brauche ich einen Planer, um meine Gedanken zu sortieren und zu strukturieren. Und diese Arten von Denkanstössen lieben ich sehr.

Gerade ist das erste Jahr meiner Selbstständigkeit zur Hälfte rum und ich habe mich sehr ertappt gefühlt, als ich das diese Woche gelesen habe. Wir überschätzen, was man in einem Jahr schaffen kann – meine Liste war einfach viel zu lang. Ich werde das nicht alles hinbekommen – und das ist ok. Ich hab ja vor, das noch eine Weile weiter zu machen. 🙂

Meine Lieblingsmenschen der Woche

Sind eindeutig Minis Omas und Opas, die uns in den letzten drei Wochen wahnsinnig viel geholfen haben – und: dem Mini dabei eine wunderschöne Zeit und tolle Ferien bereitet haben. Das ist einfach unglaublich klasse und ganz wundervoll!

Das wars – weitere Freitagslieblinge gibt es wie immer hier bei Berlin Mitte Mom!

Liebe Grüße,
Eure Tina

.entry-meta-wrapper {display:none}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu. (Die DS-GVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.)