#freitagslieblinge – 25. Mai 2018

Freitag! Und ausnahmsweise mal ein Freitag, den ich jetzt nicht so superfreudig begrüße… Der Grund ist mein Termin heute morgen. Wenn ihr diesen Text lest, sitze ich wieder im Zahnarztstuhl und fröne den Freuden einer Wurzelbehandlung. Ja, genau – bitte eine große Portion Mitleid zu mir… Ich habe die netteste Zahnärztin der Welt, und gehe trotzdem ungern hin.

Also, Zeit den Gedanken an den Termin bereite zu schieben und sich den schönen Dingen der letzten Woche zuzuwenden – here you go:

Mein Lieblingsessen der Woche

Oh, da gab es einiges! Wir haben am Sonntag wirklich lecker gegrillt, leider gibt es davon kaum Fotos. Das könnte an den beiden kleinen wilden Hummeln liegen, die den Garten unsicher gemacht haben und jede Menge Spaß hatten…

Am Montag haben wir einen Ausflug in einen hervorragenden Eisladen in Köln gemacht – das war wirklich das beste Eis, das ich seit langem gegessen habe! Himmlisch! Vor allem die Sorte weißer Espresso hat es mir angetan – obwohl ich eigentlich keinen Kaffeegeschmack in anderen Dingen als Kaffee mag!

Mein Lieblings-Mamamoment nur für mich

Letzten Freitag waren der Lieblingsmann und ich aus essen und haben die Zeit zu zweit – neben dem leckeren Essen sehr genossen. Immer, wenn wir ausgehen, nehme ich mir vorher ein bißchen Zeit, um mich ganz in Ruhe zu schminken und umzuziehen – ich liebe diese Viertelstunde für mich. (Ich weiß, dass mein Mann jetzt schallend lacht, wenn er das liest. Weibliche 15 Minuten, Schatz! 😉 Du weisst, die Zeit tickt an meinem Schminktisch etwas anders – muss ein Riss im Raum-Zeit-Kontinuum sein oder so was…)

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Mich macht es sehr zufrieden, dass ich mich hier jede Woche nie so richtig entscheiden kann – wir verbringen viele schöne Momente zusammen und das finde ich wunderbar. Letztes Wochenende wollte der Mini bei den Grillvorbereitungen helfen und hat mir beim Brusschetta machen Gesellschaft geleistet – nicht ohne mehrfach darauf hinzuweisen, dass er keine Tomaten mag.

Am lustigsten war unser gemeinsames Anschauen der royalen Hochzeit – mit Minis Untertitel und Kommentaren war das das wohl amüsanteste Adelsevent ever. Hier habe ein paar seiner Fragen und Anmerkungen aufgeschrieben.

Meine Lieblingslektüre der Woche

Der Urlaub ist vorbei, ich komme wieder langsamer voran – und habe es immer noch nicht geschafft, mein Buch zu beenden – obwohl ich es so gerne mag. Und schon die nächsten im Bücherregal Schlange stehen. Ich werde mir am Wochenende mal etwas Lesezeit nehmen, und dieses tolle Buch beenden.

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Beim Termine eintragen in meinen „guten Plan“ stoße ich immer wieder auf schöne Inspirationen – heute auf diese hier:

Ich bin übrigens ein bißchen eigen, was meine Terminplanung und To Dos betrifft: ich führe natürlich einen Online-Kalender und eine Online-Aufgabenliste (früher Troll, jetzt Wunderlist) – aber ich brauche trotzdem für meine Planungen Papier. Verrückt, oder? Aber die Woche vorbereiten und überlegen, was wann wohin passt, das kann ich am besten in meinem Papierkalender. Wunderlist nutze ich übrigens, weil man thematisch verschiedene Listen anlegen kann (Blog, Job, DSGVO, etc.) und trotzdem eine Tages- und Wochenliste aus den terminierten Aufgaben aller Listen erstellen und ausdrucken kann. Ich liebe es, Dinge auf einer Liste durchzustreichen! Sie mit einem Klick abzuhaken reicht mir einfach nicht – lacht nur… 😉

So, fertig! Weitere Freitagslieblinge gibt es wie immer hier bei Berlin Mitte Mom! Schaut doch mal vorbei – und startet gut ins Wochenende! Vielleicht mit einem schöneren Termin als ich..? 😉

Liebe Grüße,
Eure Tina
MerkenMerken
MerkenMerken

.entry-meta-wrapper {display:none}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu. (Die DS-GVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.)