#freitagslieblinge – 27. April 2018: Erdbeeren, Sushi und zu kurze Tage

Einen wunderschönen Freitag wünsche ich euch! Und ich verrate euch was, das war meine letzte komplette Arbeitswoche vor dem Urlaub – yeah!! Ich freue mich schon riesig, und langsam rückt er in greifbare Nähe…

Mein Lieblingsessen der Woche

Erdbeeren, endlich gibt es Erdbeeren aus der Region! Die schmecken doch am besten – findet der Mini leider auch. 😉 Und so sind die immer sehr schnell weg – aber ich habe welche für mein Frühstück abbekommen.

Mein Lieblingsmamamoment nur für mich

Hat mit Sushi und Netflix zu tun – ich weiß, das ist nicht kreativ… Aber es war herrlich entspannend. Bedauerlicherweise bin ich jetzt mit der ersten Staffel „Lost in Space“ auch schon durch – und die hat einen echt fiesen Cliffhanger! Wie gemein! Und jetzt muss man total lange auf die zweite Staffel warten, wenn es denn eine gibt. Fies…

Mein Lieblingsmoment mit meinem Sohn

Der Mini musste diese Woche einen Tag zu Hause bleiben, weil er eine Bindehautentzündung hatte. Wenn sie mit den entsprechenden Augentropfen behandelt wird, ist sie ja nach 24 Stunden nicht mehr ansteckend, also durfte er am Donnerstag wieder in den Kindergarten. Und den Mittwoch? Eigentlich hätte ich eine Menge Dinge zu tun gehabt – aber das klappt mit Kind einfach nicht. Also habe ich nur das alleeallerwichtigste gemacht und mir ansonsten mit dem jungen Mann einen schönen Tag gemacht. Mit Bummeln, Kaffee und Kakao trinken gehen und viel vorlesen, Hörspiele hören und kuscheln. Das war mal ein wirklich schöner Mittwoch!

Meine Lieblingslektüre der Woche

Ich lese immer noch die Geschichte des Wassers. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob ich schonmal so lange für ein Buch gebracht habe? Und es liegt wirklich nicht an der Geschichte, sondern einfach an dem 1 Tag = 24 Stunden Ding, das sich diese Woche mal wieder als ausgesprochen unpraktisch erweist…

Meine Lieblingsinspiration der Woche

Keine wirkliche. Aber ein Aufruf! Eine meiner Bloggerkolleginnen, deren Blog ich wirklich sehr schätze und wahnsinnig gerne lese, braucht Hilfe: Janina vom Blog Filea hat diese Woche erfahren, dass sie aus ihrer Wohnung ausziehen müssen – Kündigung wegen Eigenbedarf. Und leider ist das Zeitfenster, das sie haben um eine neue Wohnung in Bielefeld zu finden, ziemlich klein. Wenn ihr aus der Gegend kommt und jemanden kennt, der jemanden kennt, der jemanden kennt… – dann meldet euch doch gerne bei ihr. Hier findet ihr ihren Facebook-Suchpost mit weiteren Informationen. Danke!

Wie immer findet ihr hier bei Berlin Mitte Mom viele weitere Freitagslieblingsposts!

Habt einen schönen Freitag und startet gut ins Wochenende – liebe Grüße,
Eure Tina

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

.entry-meta-wrapper {display:none}

2 thoughts on “#freitagslieblinge – 27. April 2018: Erdbeeren, Sushi und zu kurze Tage

  1. Meine Liebe. Ich hab durch die Statistiken gesehen, dass du mich hier verlinkt hast. Ich erhalte so viel Liebe, das überwältigt mich. Ich danke dir seeehr!!! Du bist so süß! :-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu. (Die DS-GVO Checkbox ist ein Pflichtfeld.)